Mäuse aufnehmen

Notfallvermittlung – Tiere aufnehmen

Farbmaus

Im Mäuseasyl-Forum finden Sie betreute Notfälle, Inserate von Tierheimen, Nothelfern und Privatpersonen, welche Notfalltiere vorstellen. Wir bemühen uns, schwarze Schafe auszusieben, um sicherzustellen, dass als Notfalltiere auch wirklich nur Notfälle deklariert sind.
Wenn Sie Tiere in Not aufnehmen möchten, schauen Sie im Forum vorbei oder auf der Vorstellung der Notfalltiere hier auf der Webseite. Leider gibt es immer sehr viele Mäuse, die ein warmes, schönes Plätzchen bei einem verantwortungsvollen Halter suchen.
Sollten Sie keinen Notfall in Ihrer Nähe finden, sollte Sie das nicht davon abhalten, kleine Notfellchen aufzunehmen. Meist lassen sich Mitfahrgelegenheiten organisieren. So haben auch Mäuse eine Chance, die vor Ort nur schlecht oder gar kein Zuhause finden.

Wenn Sie exotische Mäuse aufnehmen wollen, die es im Tierschutz (fast) nie gibt, können Sie hier auf der Homepage im Bereich Nachzuchten nach Tieren suchen. Allen Züchtern habe ich auf den Zahn gefühlt, bevor ich ihre Nager in die Liste aufgenommen habe. Tiere von Kellervermehrern landen also nicht in dieser Rubrik. Nur verantwortungsvolle Züchter, die seltenere Exoten erhalten, dürfen hier ihren Nachwuchs ausschreiben.

Gern helfen ich Ihnen auch bei der Suche nach Notfalltieren oder seltenen Exoten. Alternativ können Sie auch ein Gesuch an info[at]das-maeuseasyl.de schicken oder eines im Forum erstellen, wenn Sie keine passenden Nager finden.

Für eine erfolgreiche Vermittlung brauche ich folgende Informationen. So möchte ich sichergehen, dass es meinen Schützlingen oder den Tieren befreundeter Pflegestellen und Züchter im neuen Zuhause gut geht:

  • Woher kommen Sie?
  • Welche Mäuseart, Geschlecht, etc. suchen Sie?
  • Haben/hatten Sie schon Mäuse? Wie viel Erfahrung haben Sie mit den Tieren?
  • Wie werden die Tiere bei Ihnen gehalten werden (Käfigart, -größe, -einrichtung)?
  • Über Bilder vom künftigen zu Hause freue ichmich immer sehr!
  • Kontaktdaten (falls der Kontakt nicht über das Forum stattfinden soll)?

Mit diesen Informationen kann ich Ihnen helfen, die idealen Hausgenossen für Sie zu finden und Sie optimal beraten.

Abgabebedingungen

Auch wenn teilweise sehr viele Mäuse sehr dringend ein zu Hause suchen, gebe ich Notfalltiere und Nachzuchten nicht unbesehen an jeden ab. Eine mausgerechte Haltung ist Voraussetzung. Dabei gilt: Die Tiere sollten im neuen Heim mindestens wieder den Standard vorfinden, in dem sie hier bzw. bei ihrem Züchter auch leben.
Folgendes gilt für Vermittlungen des Mäuseasyls:

  • artgerechte, ausreichend große, der Mausart entsprechende Unterkunft
  • Basiswissen zur entsprechenden Art muss vorhanden sein (oder durch Beratung erworben werden)
  • bestimmte Arten werden nicht zur Zucht abgegeben
  • es werden keine Tiere zu Futterzwecken vermittelt
  • Vor- und Nachkontrollen sind möglich
  • meist bundesweite Vermittlung möglich

Die Vermittlung erfolgt nur mit Schutzvertrag!