Tag 2 des Solo-Projekts

Vielzitzenmaus mit Farbmäusen
Tag 2 der Vergesellschaftung

Vereinzelt piepst es in der großen Gruppe noch. Doch so langsam realisieren die Herren, dass sie nicht mehr allein sind und dass die neuen Mitbewohner nicht einfach wieder verschwinden. Entsprechend werden die kleinen Kuschelgrüppchen zugunsten von 2 großen Kuschelhaufen immer weniger.

In der kleinen Gruppe der Kranken ist leider mehr Unruhe, als mir lieb ist. Wenn das nicht besser wird, werde ich mindestens Siegfried, eventuell auch noch die Aufziehmaus rausnehmen. Heute schau ich mir das noch an. Ist es bis morgen nicht besser, müssen sie umziehen!

–> zum Soloprojekt!