Loro und Nero

Farbmäuse in der VergesellschaftungAm Sonntag, den 15.07., habe ich Loro und Nero aus Hamburg abgeholt.
Loro ist ein kleiner, sehr zarter, eher schüchterner Agoutischecke aus dem Tierheim Gießen und noch sehr jung. Ich schätze ihn auf 4-6 Monate.
Nero kommt vom Tierheim Tensbüttel des TSV Dithmarschen, wo er schon mehrere Monate saß. Er ist ein etwa 9 bis 12 Monate alter Schwarztan-Schecke mit einem sehr ruhigen, freundlichen und ausgeglichenen Gemüt.
Beide wurden am 13.07. kastriert. Seit gestern abend (15.07.) sitzen sie zusammen, da sie sich quasi selbst vergesellschaftet haben. Während ich aus dem Auto Sachspenden für die Tiere in der Pflegestelle ausgeräumt habe, ist Nero zum kleinen Loro in die Box gekrochen. Da beide friedlich sind und sich langsam näher kommen, lasse ich sie zusammen. Sie haben Gesellschaft offensichtlich mehr vermisst!