Medikamente für die Verdauung

Verdauungsbeschwerden sind Ihnen als Mensch wahrscheinlich eher als lästig, aber harmlos vertraut. Dieses Urteil auf Mäuse zu übertragen, kann für Ihre Schützlinge fatale Folgen haben. Erkrankungen des Verdauungstraktes – insbesondere Durchfall und Verstopfung – können bei ihnen schnell lebensbedrohlich werden. Deshalb gilt es hier, schnell zu handeln.

Verdauungsbeschwerden sind häufig Anzeichen einer Erkrankung, etwa eines Parasitenbefalls. Sie können aber auch Folge einer falschen Fütterung sein. Liegt eine Erkankung zugrunde, muss neben den Symptomen im Verdauungstrakt natürlich auch deren Ursache behoben werden. In dieser Rubrik finden Sie Medikamente, die Ihnen bei der Symptombekämpfung direkt im Darm helfen. Präparate zur Bekämpfung der Grunderkrankung finden Sie unter anderem in den Rubriken “Antibiotika” und “Antiparasitika”.

Zu den Medikamenten zur Behandlung des Magen-Darm-Traktes gehören: