Antiparasitika

Antiparasitika sind Medikamente, mit denen Sie ein- und mehrzellige Parasiten bei Ihren Mäusen bekämpfen können. Diese Mittel gibt es zum Auftropfen auf die Haut – sogenannte Spot-ons – und für die orale Gabe. Einige Antiparasitika decken ein weites Spektrum  verschiedener Parasiten ab, andere wurden speziell für eine bestimmte Parasitengruppe entwickelt.
Ähnlich wie bei Antibiotika und Bakterien können auch Parasiten eine Immunität gegen ein Antiparasitikum entwickeln. Daher ist es wichtig, das jeweilige Mittel wirklich nach Vorschrift anzuwenden.
Beachten Sie bei Antiparasitika zudem streng die Dosis. Einige Präparate sind potente Nervengifte, die bei Überdosierung auch beim Wirtstier Symptome bis hin zum Tod hervorrufen können. Zu den bei Mäusen eingesetzten Antiparasitika zählen unter anderem: