Die Grasmausarten

Die Gattung Lemniscomys besteht aus insgesamt 11 Arten:

Lemniscomys barbarus (Vielstreifengrasmaus) Marokko bis Tunesien, Senegal bis Sudan und Tansania
Lemniscomys bellieri Elfenbeinküste
Lemniscomys griselda Angola
Lemniscomys hoogstraali Zentralsudan
Lemniscomys linulus Senegal bis zur Elfenbeinküste
Lemniscomys macculus Nord- und Ostzaire, Süden Sudans, Uganda, Kenia
Lemniscomys miltendorfi Kamerun
Lemniscomys rosalia (Einstreifengrasmaus) Kenia bis Südost Afrika
Lemniscomys roseveari Gambia
Lemniscomys striatus (Tüpfelgrasmaus) Sierra Leone bis Äthiopien, Nord- und Südgebiete von Angola bis Malawi
Lemniscomys zebra südl. der Sahara bis Zaire, Uganda, Kenia und Tansania